Der Verband

Lernen im Grünen

Ermutigen, motivieren, befähigen: Bildungszentren im ländlichen Raum, das sind Orte des Austausches, des Lernens, der Entspannung und der Wissensvermittlung: Sie sind Energietankstellen, vor allem für Menschen auf dem Lande.
Die Bildungszentren sind Ruhepole im Grünen: Sie setzen Akzente in einem immer komplexer, immer schneller werdenden Alltag.

Denn Lernen in grüner Umgebung gibt Kraft, macht den Kopf frei, aktiviert. Engagierte Teamleiter motivieren, Neues zu erproben. Die Seminare und Veranstaltungen bieten Begegnung und Gemeinschaft.

Die Angebote der Bildungszentren wollen jeden individuell stärken. So möchten wir die Gemeinschaft und das soziales Miteinander in der Gesellschaft fördern.